Ältester Solarmobil Verein in Deutschland, aktiv seit 1985, erstes straßenzugelassenes Solarmobil Deutschlands (Juni 1986) Solarmobile, Elektroautos, Hybridfahrzeuge, Elektro-Fahrräder.
Nachrichten
400 km Reichweite und Stromspeicher

400 km Reichweite und Stromspeicher

Lange waren elektrische Reichweiten über 200 km dem amerikanischen KFZ-Hersteller Tesla vorbehalten. Nun gibt es mit dem BYD e6 in Deutschland ein weiteres E-Fahrzeug mit 400 km Reichweite zu kaufen. Ein Vorführer wurde vor einigen Tagen im Raum Erlangen-Nürnberg ausgiebig getestet, den Videobericht kann man hier ansehen: BYD (Build Your Dreams) ist einer der größten...
Petition gegen Ladesäulenverordnung

Petition gegen Ladesäulenverordnung

Der Ausbau von Ladeinfrastruktur kommt in Deutschland nur sehr gemächlich voran. Private Initiativen sind laut dem Bundesverband Solare Mobilität mit 85% der bisher gestellten Lademöglichkeiten stärkste Träger des Ausbaus. Die neue Ladesäulenverordnung droht private Ladepunkte durch zahlreiche Regularien unattraktiv zu machen.* Nachdem diese im Bundeskabinett bereits abgesegnet wurde, besteht am 10.02.2016 im Bundesrat die letzte...
Eindrücke der eRuda 2015

Eindrücke der eRuda 2015

Beim Stammtisch am 5. Oktober stellten Roland Reichel und Markus Dippold ihre Erlebnisse und Eindrücke der eRuda 2015 vor, deren Fahrerlager sich in diesem Jahr in Fürstenfeldbruck befand. An der E-Mobil-Fahrt nahmen rund 150 Fahrzeuge teil, von altbewährten Fahrzeugen wie CityEl und Twike über Peugeot 106 und Renault Clio bis hin zu modernen Fahrzeugen wie...
Schnellladung durch Crowdfunding

Schnellladung durch Crowdfunding

240.000 Euro kostete die öffentliche Schnellladestation an der A7 bei Würzburg laut Pressemeldung (wir berichteten). Dass es auch günstiger geht, beweist eine private Initiative von Elektroauto-Fahrern. Ihnen ist es gelungen eine 43kW Schnellladestation für 1000 Euro zu entwickeln und zu bauen. Hinzu kommen die Anschlusskosten am Standort, die sich je nach den Gegebenheiten unterscheiden. Ein...
Neue Schnelllader um Erlangen

Neue Schnelllader um Erlangen

In diesem Monat wurde die Reisegeschwindigkeit für Elektroautos auf der Langstrecke rund um Erlangen deutlich erhöht. Bisher kamen aus unserer Region lediglich Besitzer von Fahrzeugen mit CCS-Schnellladesystem (z.B. BMW i3, E-Golf und eUP) entlang der A9 und der etwas abgelegenen B279 in den Genuss von Schnellladern, die mit 50kW Leistung ca. 150km elektrische Reichweite in...
Infotag in Weißenburg

Infotag in Weißenburg

Über Elektromobilität, Fotovoltaik und Windkraft konnte man sich am 5. September in Weißenburg informieren. Natürlich waren auch Mitglieder des Solarmobil Vereins mit ihren Fahrzeugen vertreten. Wieder konnte man feststellen, dass der aktuelle Stand der Elektromobilität mehr als geeignet ist, überschwängliche Begeisterung hervorzurufen. Erfreulich auch, dass die Stadt Weißenburg und der Landkreis mit einem elektrischen Fuhrpark...
Solarmobil Verein in den Nachrichten

Solarmobil Verein in den Nachrichten

Die Kunde unseres 30-jährigen Jubiläums fand kürzlich ihren Einzug in die lokale Presselandschaft. Sowohl in der gedruckten Zeitung, als auch auf der Onlineplattform nordbayern.de war etwas über den Verein zu lesen. Wir danken der fleißigen Reporterin Johanna Dambietz für ihren Besuch und die informativen Worte!
Impressionen der Sonnenfahrt 2015

Impressionen der Sonnenfahrt 2015

Schön war sie wieder, die alljährliche Ausfahrt „Fahren mit Sonne“ des Solarmobil Vereins. Neben nachhaltiger Mobilität mit Sonnenkraft, Geselligkeit und Schlemmerei gab es diesmal auch einiges zu bestaunen. So etwa die gewaltigen Turbinen des Pumpspeicherkraftwers Happurg. Hier wird auch wertvoller, aber momentan nicht benötigter Sonnen- und Windstrom in kinetischer Energie sozusagen zwischen gespeichert, bis Bedarf...
El Scooter - ein Schülerprojekt

El Scooter – ein Schülerprojekt

Auf dem letzten Stammtisch des Solarmobil Vereins lernten wir eine engagierte Gruppe von Schülern der Rudolf-Diesel-Fachschule Nürnberg kennen. Sie möchten auf ihrem Weg zum Berufsziel des Mechatronikers einen handelsüblichen 50ccm Roller zu einem Elektrofahrzeug umrüsten. Wir freuen uns über so viel Initiative und Begeisterung bezüglich elektrischer Mobilität! Vereinsmitglied Andreas Eichner stellte sogleich einen DC-Motor zur...
Plattform emobilisten.de - Expertenmeinung gefragt

Plattform emobilisten.de – Expertenmeinung gefragt

Endlich fragt mal jemand die Öffentlichkeit! Ein Projektkonsortium aus Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Technische Universität Chemnitz, Fraunhofer IIS, HYVE AG, Chemmedia AG und ENERGIEregion Nürnberg e.V. entwickelte die Innovations- und Lernplattform eMobilisten.de, um eine Möglichkeit zur nutzerorientierten Entwicklung von Dienstleistungen für die Elektromobilität zu schaffen. Oder kurz gesagt – die Öffentlichkeit kann Fragen stellen und jeder darf...
30 Jahre Solarmobil Verein Erlangen e.V.

30 Jahre Solarmobil Verein Erlangen e.V.

Zur 30-Jahr-Feier öffnete der Solarmobil Verein Erlangen am 1. Mai seine Pforten, um jedem interessierten Bürger den aktuellen Stand der Technik zu präsentieren. Zudem fanden sich viele Teilnehmer zeitgleich stattfindenden Fahrrad-Rallye Rädli ein, bei welcher sich der Verein alljährlich als festes Etappenziel etabliert hat. Zu bestaunen gab es einiges. Neben dem ersten, in Deutschland zugelassenen...
Treffen alternative Antriebe in Sinsheim

Treffen alternative Antriebe in Sinsheim

Ein Beitrag von Vereinsmitglied Markus Dippold über das „Treffen alternative Antriebe“ in Sinsheim: Nachdem ich letztes Jahr mit dem Ampera schon in Sinsheim bei der Veranstaltung war, sollte die Fahrt dieses Mal mit einem richtigen E-Fahrzeug zurückgelegt werden. So starteten Roland Reichel und ich früh morgens, sehr früh morgens, nämlich um 4 Uhr, von Forchheim...