Im Osten Erlangens tut sich etwas in Sachen elektrischer Mobilität! Die Gemeinden Buckenhof, Spardorf und Uttenreuth stellen zusammen mit CarSharing e.V. drei Elektroautos der Marke Renault Zoe für alle Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. Um deren Versorgung mit Elektronen sicher zu stellen, werden im Zuge dessen auch vier neue Ladesäulen mit je 2x 22kW Ladeleistung von den Gemeinden und dem Nürnberger EVU N-Ergie errichtet. An diesen Ladestationen ist ein Renault Zoe in ca. einer Stunde wieder voll aufgeladen, was einer Reichweite von etwa 150km unter Sommerbedingungen entspricht.

An diesen Ladesäulen ist je ein Anschluss für die Fahrzeuge des Car-Sharings reserviert, der zweite Anschluss steht allen Besitzern von E-Fahrzeugen zur Verfügung.

Die offizielle Inbetriebnahme der Säulen und Fahrzeuge erfolgt an diesem Samstag den 18.04.2015 ab 10:30 Uhr, inklusive eines Umtrunks und der Möglichkeit zur Probefahrt der Fahrzeuge: Einladung der Gemeindeverwaltung

 

Wir danken den Gemeinden für diese zukunftsweisende Entscheidung, die allen Interessierten die Vorteile der E-Mobilität erfahrbar macht und gleichzeitig den bereits aktiven Elektronauten durch einen Ausbau der Infrastruktur zu Gute kommt!

 

Standorte der Ladesäulen (Quelle: goingelectric.de / Google Maps):

ladestationen