Ältester Solarmobil Verein in Deutschland, aktiv seit 1985, erstes straßenzugelassenes Solarmobil Deutschlands (Juni 1986) Solarmobile, Elektroautos, Hybridfahrzeuge, Elektro-Fahrräder.
Nachrichten
Die Energie- & ImmobilienMesse in Forchheim

Die Energie- & ImmobilienMesse in Forchheim

Der Solarmobilverein Erlangen hat am Sonntag, 05. März 2017 von 10 bis 17 Uhr bei der Energie- & ImmobilienMesse teilgenommen. Organisiert wurde die Ausstellung durch die Hauptstelle der Sparkasse Forchheim, in ihrer Hauptstelle in der Klosterstraße 14.
Erste 350kW Ladestation steht

Erste 350kW Ladestation steht

Die erste 350kW CCS Ladestation wurde in den USA vom Unternehmen EVgo errichtet und steht Autokonzernen zu Testzwecken zur Verfügung. Angesichts einer Absichtserklärung deutscher Autobauer, dürften diese und andere Stationen aber schon bald im öffentlichen Raum in Erscheinung treten. Ladeleistung im Vergleich: – Ein haushaltsüblicher Schutzkontakt-Stecker liefert 230V und je nach Absicherung 10A bis 14A...
Was kommt 2017?

Was kommt 2017?

Das Jahr 2017 ist angebrochen und wird einige Veränderung mit sich bringen. Bereits 2016 kamen reichweitenverlängerte Versionen des Nissan Leaf (von 199km auf 250km bzw. von 24kWh Akku auf 30kWh) als auch des BMW i3 (190km zu 300km bei 19kWh zu 30kWh) auf den Markt. Für den VW Golf ist ein ähnliches Update für 2017...
Elektromobiles Ferienprogramm

Elektromobiles Ferienprogramm

Schwer zu sagen wo die Freude größer ist! In alter Tradition hat unser Vereinsvorsitzender Peter Maier auch in diesem Jahr wieder elektrische Rundfahrten mit seinem City El durchgeführt. Die jungen Teilnehmer des Ferienprogramms „Spielmobil“ waren sichtlich begeistert. Und wer weis – in ein par Jahren rufen wir alle vielleicht ebenso begeistert autonome, elektrische Taxis um...
Wir haben Sonne im Herzen

Wir haben Sonne im Herzen

So titelt zumindest Nordbayern.de einen exklusiven Artikel über unsere Feierlichkeiten zum 30-Jährigen. Die Fahrzeugausstellung am 1. Mai hat neben der Presse auch bei den Besuchern der Rädli wieder reichlich Anklang gefunden, wie man vor Ort hören konnte.
El-Scooter - ein Motorroller verwandelt sich

El-Scooter – ein Motorroller verwandelt sich

Einige werden unseren Artikel über das Schülerprojekt El-Scooter noch in Erinnerung haben. Hier gibt es Neuigkeiten – Vereinsmitglied Wolfgang war vor Ort: Im Sommer 2015 erhielten wir, der Solarmobilverein Erlangen, unerwarteten Besuch. Jan Wick, Robin Burkert, Johannes Senft und Franziskus Barleben – vier Schüler der Fachrichtung Mechatronik der Rudolf-Diesel-Techniker-Schule in Nürnberg kamen zu uns und...
Tesla PowerWall wird jetzt in Deutschland ausgeliefert!

Tesla PowerWall wird jetzt in Deutschland ausgeliefert!

Die südbayrische Praml Energiekonzepte GmbH meldete mitte Februar 2016 die ersten Installationen der Tesla PowerWall in Deutschland. Hierbei handelt es sich um einen heimischen Stromspeicher, den der Elektroauto-Hersteller Tesla Motors aus den gleichen Akkus fertigt, die auch seine berühmten Autos Roadster, Model S und Model X antreiben. Wir begrüßen jede Anstrengung der Industrie, welche die...
Dem Pensionär ist nichts zu schwer...

Dem Pensionär ist nichts zu schwer…

Arbeiten wir nicht alle freudig auf unseren beruflichen Ruhestand hin? Unser Vereinsvorsitzender hat dieses Ziel nun erreicht. Aber lieber Peter, dass müssen wir dir gleich sagen: mit der Ruhe wird das nichts, denn wie man nachfolgend sehen kann, bist du ja nach wie vor einer der Aktivsten unter uns. Sei es, wenn du jedes Jahr...
400 km Reichweite und Stromspeicher

400 km Reichweite und Stromspeicher

Lange waren elektrische Reichweiten über 200 km dem amerikanischen KFZ-Hersteller Tesla vorbehalten. Nun gibt es mit dem BYD e6 in Deutschland ein weiteres E-Fahrzeug mit 400 km Reichweite zu kaufen. Ein Vorführer wurde vor einigen Tagen im Raum Erlangen-Nürnberg ausgiebig getestet, den Videobericht kann man hier ansehen: BYD (Build Your Dreams) ist einer der größten...
Petition gegen Ladesäulenverordnung

Petition gegen Ladesäulenverordnung

Der Ausbau von Ladeinfrastruktur kommt in Deutschland nur sehr gemächlich voran. Private Initiativen sind laut dem Bundesverband Solare Mobilität mit 85% der bisher gestellten Lademöglichkeiten stärkste Träger des Ausbaus. Die neue Ladesäulenverordnung droht private Ladepunkte durch zahlreiche Regularien unattraktiv zu machen.* Nachdem diese im Bundeskabinett bereits abgesegnet wurde, besteht am 10.02.2016 im Bundesrat die letzte...
Eindrücke der eRuda 2015

Eindrücke der eRuda 2015

Beim Stammtisch am 5. Oktober stellten Roland Reichel und Markus Dippold ihre Erlebnisse und Eindrücke der eRuda 2015 vor, deren Fahrerlager sich in diesem Jahr in Fürstenfeldbruck befand. An der E-Mobil-Fahrt nahmen rund 150 Fahrzeuge teil, von altbewährten Fahrzeugen wie CityEl und Twike über Peugeot 106 und Renault Clio bis hin zu modernen Fahrzeugen wie...
Schnellladung durch Crowdfunding

Schnellladung durch Crowdfunding

240.000 Euro kostete die öffentliche Schnellladestation an der A7 bei Würzburg laut Pressemeldung (wir berichteten). Dass es auch günstiger geht, beweist eine private Initiative von Elektroauto-Fahrern. Ihnen ist es gelungen eine 43kW Schnellladestation für 1000 Euro zu entwickeln und zu bauen. Hinzu kommen die Anschlusskosten am Standort, die sich je nach den Gegebenheiten unterscheiden. Ein...